30 Jahre Hargassner

Hargassner Hausmesse

Erfolg auf ganzer Biomasse-Linie! Zum 30-jährigen Firmenjubiläum strömten rund 8.000 Besucher an beiden Hausmesse-Tagen auf das Firmengelände des Biomasse-Pioniers. Biomasseheizungen sind gefragt wie nie zuvor. In Zeiten in denen der Energiepreis und die Energieliefersicherheit zu immer wichtigeren Themen werden, setzen die Verbraucher auf die Zukunft. Erneuerbare Energien wie Hackgut, Pellets, Stückholz oder Elefantengras werden immer wichtiger und sind zusätzlich die günstigere und umweltfreundlichere Alternative zu fossilen Brennstoffen.

Am 23.05. lud die Firma Hargassner im Zuge ihres 30-jährigen Bestehens, alle seine Kompetenz- & Vertriebspartner zu einem Gala-Abend. Schon am Nachmittag strömten ca. 1.000 geladene Gäste auf das Firmengelände des Biomasse-Heiztechnik-Zentrums Hargassner. Nach einer gelungenen Pressekonferenz mit nationalen und internationalen Medien, begrüßte die Familie Hargassner seine zahlreichen Gäste.

Von Österreich, über Deutschland bis weit über die europäischen Grenzen hinaus konnten Besucher willkommen geheißen werden. Bei persönlichen Werksführungen konnten sie einen Blick hinter die Kulissen werfen und sich selber von der professionellen Produktion überzeugen.

Am 24. + 25.05. konnten sich die zahlreichen Besucher professionell über alle Neuheiten und das bestehende Biomasseheizungs-Sortiment im Leistungsbereich bis 200 kW (mittels Kaskadenlösung bis 800 kW) beraten lassen.

Ein Highlight hierbei war die neue Hackgut-Heizung, ECO-HK!  Durch ihren energiesparenden & kostensenkenden Betrieb und die neueste Verbrennungstechnologie – die ECO-Control, kann das ‚Energie Genie‘ ECO-HK überzeugen. Herauszuheben ist auch das neue, einzigartige Rostsystem – der Stufen-Brecherrost. Er besteht aus zwei hintereinander liegenden, stufig abgesetzten Drehrosten welche unabhängig voneinander bewegt werden können. Dadurch können Hackgut und Pellets aber auch andere Agrarbrennstoffe einfach und komfortabel verheizt werden.